close icon

Vieri Women


              VIERI WOMEN: LINNIE VON SKY

VIERI WOMEN: LINNIE VON SKY

Liebe Linnie, du bist Kinderbuchautorin und hast auch deinen eigenen Verlag gegründet. Erzähl uns ein bisschen mehr über diese Reise von dir.


Meins war eine Reise von kurvigen Straßen, hoch aufragenden Höhen und endlosen Tropfen. Ich bin Berlins wildes Kind. Geboren als die erste von drei Töchtern eines deutsch / indischen, bärtigen, E-Gitarre spielenden Medizinstudenten Papa und 17 Jahre jung, zu gut für dieses Weltgehöft aufgewachsene Mama, wuchs ich in der rosafarbenen Wohngemeinschaft SO 36 (Kreuzberg) auf .

Zu der Zeit haben meine Eltern jeden Cent auf den Kopf gestellt und so war unser Leben statt materieller Dinge mit Bouquets von Erfahrungen gefüllt. Meine frühesten Erinnerungen sind tägliche Geschichten und ich erinnere mich, dass ich mich in den wilden Geschichten von Ronia Räubertochter (Astrid Lindgren), Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer (Michael Ende), Wie Spucke im Sand (Klaus Kordon) und vielen anderen brillant geschriebenen Kapitelbüchern verlor für Kinder.

Die schiere Fantasie und die Fähigkeit, bezaubernde Charaktere, seltsame Orte und zwingende Grundstücke zu schaffen, die es meinem Geist und meiner Seele erlauben, zu reisen, ohne mein Schlafzimmer zu verlassen, war eine der größten Supermächte, die ich kenne. Schon früh brachten mich meine Eltern zu Lesungen und Regiedebatten in Berlins vielfältiger internationaler Kulturszene, und ich saß in der ersten Reihe und mitten im Zentrum mit Fragen an die Menschen, deren märchenhafte Köpfe das kreierten, wonach ich mich sehnte. Ich glaube nicht, dass ich völlig verstanden habe, dass mein zukünftiger Beruf unweigerlich auf mein erwachsenes Selbst wartet.

Ich brauchte die Krebsdiagnose meines besten Freundes im süßen Alter von 26 Jahren und einen herzzerreißenden Kampf gegen eine Krankheit, die viel größer war als wir beide, um mein Leben in Worte zu fassen. Auf halbem Weg durch ihren Kampf und bevor sie nach unserer letzten verzweifelten Umarmung davonflog, begann ich meinen Rückzug an einen Ort in meinem Kopf, der mit Worten bemalt war und keine Grenze der Träume kannte. Ich teilte meine Geschichten mit ihr und unsere regelmäßige Praxis des Lesens am Krankenbett wurde zu einem gemeinsamen sicheren Raum, der uns die Flucht ermöglichte. Der Rückzug in meinen eigenen Geist führte mich auch auf einen dunklen Pfad der Depression und ich entgleiste ohne Leidenschaft oder Absicht.

Ich musste wieder in den Bauch meiner Mutter klettern, in die bedingungslose Liebe meiner Eltern, in Medikamente und in ein fähiges Team von Psychiatern, damit ich meinen Kopf aus dem Schneckenhaus der Geisteskrankheit stechen konnte. Sobald ich meine Füße auf den Boden gepflanzt hatte, um den Tau nassen Grases auf meiner nackten Haut zu fühlen (oder vielleicht die puderigen, eiskalten Kristalle von -40 kanadischem Schnee), fingen sich die Dinge an, als hätten sie nur auf mich gewartet festes Seil der Vernunft.

Ich schrieb meine erste Geschichte über drei Air-Canada-Luftkrankheitstaschen auf einem Flug von Edmonton nach Toronto. "Unsere kanadische Liebesgeschichte" fiel aus mir heraus und nahm schnell ein Eigenleben an. Mein Mann Nic und ich hatten ursprünglich vor, ein Buch für uns zu machen, während seiner Einwanderungszwangspause von zehn Monaten. Ich arbeitete für eine gemeinnützige Organisation und studierte "Immigration Policy, Law and Procedure" an der Universität von British Columbia in Vancouver und wir brauchten einfach ein glückliches Projekt, um uns davon abzuhalten, unsere Köpfe in die Wand zu stoßen. Wir Karma tauschten die Kosten von einem Jahr Unterricht an Kunstschule mit unserem damals 19 Jahre alten Illustrator und sprang in die Produktion Kopf zuerst.

Wissend, was wir jetzt wissen, hätten wir niemals den Weg des unabhängigen Publizierens eingeschlagen. Stellt sich heraus, in Kanada zu drucken und ein Produkt, das Ihren eigenen ästhetischen Standards entspricht, ist viel teurer als Sie sich vorstellen. Geben Sie ein: Crowdfunding. Drei Jahre später finanzierten und produzierten wir erfolgreich (danke Mama und Papa + Crowd) drei Kinderbücher: "Unsere kanadische Liebesgeschichte - eine Einwanderungsgeschichte" (2013), "Pom Pom - eine flugunfähige Bully-Geschichte" (2014) & "Sadlydie Eule - eine unsägliche Geschichte '(2015). Alle von ihnen sind Bildungsbegleiter.

Es sind leichte, flauschige Geschichten, die magische Geschichten erzählen können, die die Leser vielleicht in sinnvolle Gespräche über schwierige Themen verwandeln. Nichts bewegt mich mehr als das Privileg, durch meine Bücher in diese heiligste Zeit eingeladen zu werden. Die Zeit der Geschichte mit Kindern bleibt einer der wenigen unverschmutzten und rohen Austausch, der durch die Technologie unverfälscht ist.

Anfang des Jahres reisten wir nach Chicago, um auf der American Book Expo mit den großen Ligen zu spielen. Es war mein erstes professionelles Unterfangen seit der Geburt unseres Babys im letzten Juli (abgesehen von The Saddest Party Ever, unserer Buchvernissage zu Traurigkeit und Eulen im Dezember). Wir dachten, ich würde einfach meine Füße eintauchen lassen und stattdessen sind wir mit einem globalen Vertriebsabkommen mit einem großen Distributor gegangen und wir sind immer noch dabei, unsere Gedanken und Herzen darauf zu konzentrieren, was das bedeutet, vorwärts zu gehen.

Zum einen legitimiert es Silk Web Publishing als tatsächlichen Herausgeber. Es bedeutet auch, dass das Netz, das wir besetzt haben, gewachsen ist und es Zeit ist, ernsthafte Ressourcen einzusetzen, um unseren Traum voranzubringen.

Mit zwei Büchern in den Arbeiten, die Vögel und die Bienen tun es nicht - eine milchige Geschichte (über, wie die Schläger es auf den Kopf tun und die Walrosse tun es unter Wasser) und die amerikanische Gebärdensprache-Hipster-Alphabet für Babys - ein Kaffee Tischbuch für junge Menschen (beide fällig 2016), sieht die Zukunft rosig aus!

Was liebst du daran, eine Frau zu sein?

Unsere Sinnlichkeit. Frauen lernen und lehren die Berührung der Liebe. Frauen sehen Schönheit in der Komplexität der Natur und schätzen die Einfachheit des Alltäglichen. Frauen hören Musik auf eine Weise, die unseren Körper und unsere Seele bewegt. Frauen schmecken das Leben mit ihrer immensen Geschmackspalette. Frauen erleben und komponieren Düfte, die bleibende Erinnerungen schaffen und auslösen. Unsere Sinne weben die Gewebe unserer Wesen. Sinne lassen unsere Herzen schlagen und verwandeln einfache Ereignisse in Erlebnisse und gewöhnliche Ereignisse in Geschichten. Je mehr Sinne wir locken, desto bedeutsamer leben und erschaffen wir. Die unglaublichsten Frauen haben die raffinierte Kunst der Sinne gemeistert.

Du bist die Mutter einer schönen Tochter - Wie hat es dich verändert, eine Mutter zu werden?

Ella hat alles verändert. Sie hat meine Welt auf den Kopf gestellt und die rechte Seite nach oben gedreht. Ich liebe die Idee, dass unsere Kinder die Sterne am Himmel sind, die uns beobachten, bis sie eine Gruppe von Eltern (oder eine einzige) auswählen, mit denen sie ihr Leben teilen möchten. Unsere gemeinsame Zeit sollte voller Wunder und Kuriositäten, Stabilität und Liebe sein, so dass sie sich dafür entscheidet, uns in ihre zukünftigen Abenteuer einzubeziehen, auch nachdem sie unser Zuhause verlassen hat. Ich möchte, dass die Tür unseres Hauses in beide Richtungen schwingt, so dass sie mit Leichtigkeit gehen und zurückkehren kann, während sie in ihre eigenen Geschichten und Leidenschaften einsteigt. Unser Leben als Familie zu teilen ist ein Privileg, das ich schätze. Sie ist eine Zeugin meines Lebens ... zu meinem großen, meinem hellen, meinem dunklen und meinem hässlichen. Eines Tages wird sie mich vielleicht besser kennen als ich mich selbst und sie wird erkennen, dass ich nur ein anderer Mensch bin, der versucht, mein Bestes zu geben. Ich werde Fehler machen, aber ich hoffe, sie wird verstehen, dass sie von einem Ort der Liebe kommen und dass sie in ihrem Urteil sanft sein wird. Es klingt klischeehaft, aber am Ende ist alles für sie und ihre zukünftigen Geschwister.

Gibt es in der heutigen Zeit eine Sache, die du besonders gerne an deine Tochter weitergeben möchtest oder gibt es etwas, das du ihr beibringen willst, wenn sie alt genug ist? - und ja, ich habe deinen schönen Brief an deine Tochter gelesen, der kürzlich auch von der Huffington Post veröffentlicht wurde - wow! Erzählen Sie uns mehr :)

Ich möchte, dass sie Menschen respektiert. Unabhängig von Rasse, Status oder Fähigkeit. Ich möchte, dass sie weiß, dass wir die Summe unserer Erfahrungen und das Ergebnis unserer Geschichten sind. Die Nachbarschaft, in der wir leben, in Vancouver, Chinatown / Downtown East Side (eine der am schlimmsten geschlagenen, von Armut geplagten, von psychischen Gesundheit betroffenen Gruppen von Menschen in der westlichen Welt) ist eine tägliche Erinnerung an unser Privileg. Wir sind Teil einer Gemeinschaft, die uns alle einschließt. Ich möchte, dass sie jeden Menschen mit einem anerkennenden Blick in ihre Augen und der Fähigkeit, sich mit Würde zu unterhalten, auseinandersetzt.

Was war die größte Herausforderung, der Sie sich stellen mussten?

Rundum Kritik an meiner Lautstärke, meiner Extravaganz und meinem Volumen ist eine Bewertung, mit der ich bis weit ins Erwachsenenalter hineinkämpfe. Meine Umgebung hat mir immer signalisiert, dass ich mich darauf einstellen soll, mich anzupassen und anzupassen. Jahrelang hatte ich das Gefühl, ich müsste alles an mir ändern, damit ich die Menschen nicht mit meinem Wesen beleidige. Ich wurde regelmäßig gemobbt (vor allem von Mädchen und später Frauen) und langsam innerlich zerkrümelt. Selbst eine meiner Schwestern (die mir nicht entgegengesetzter sein könnte, sie ist Beamtin der deutschen Regierung) erzählte mir kürzlich, dass sie sich durch die "Show, die ich mir anlege" beleidigt fühle. Von denen, die mir am nächsten sind, missverstanden zu werden, schmerzt am meisten. Leider habe ich Angst, die "Show", auf die sie sich bezieht, ist authentisch ich und war schon immer. Das Gefühl des "Unvermögens" in "Glück" zu verwandeln ist mein größter Wettbewerb. Ich habe mir oft gewünscht, dass meine Gefühle nicht die Höhen und Tiefen haben, die sie haben, und ich habe erst vor kurzem gelernt, dass diese Intensität der Emotion ein großes Geschenk ist, das sich für eine gute Erzählung eignet. Sie können das Drama nicht aus der Königin herausholen. (zwinkern)

Welchen Rat würden Sie jemandem mit einem eher unkonventionellen Traum geben, um es zu verwirklichen?

Trau dich zum Träumen. Träume jeden Tag. Tagtraum. Nacht Traum. In der Tat ist jetzt so gut wie eine Zeit zu träumen.

Schmecke deinen Traum. Rieche deinen Traum. Berühre deinen Traum. Höre deinen Traum. Sieh deinen Traum. Sie haben den besten Sinn für das, was Sie möchten, dass Ihr Leben schmeckt, riecht, fühlt, klingt und aussieht. Vertraue deinen Sinnen, um den Weg zu weisen, denn auch sie glauben an Märchen.

Und natürlich, last but not least - trägst du Schmuck?

Mein Großvater ist Inder, also haben wir einen großen Reichtum an schönen Schmuckstücken in unserer Familie. Ich liebe es, mich mit Schmuck zu verkleiden. Ich habe früher Bharatanatyam (eine alte indische darstellende Kunst) getanzt, in der es viele Schmuckstücke gab. Je nach Anlass wähle ich Statement Pieces oder subtilere Edelsteine. Obwohl viele, die mich kennen, sagen werden, dass ich nicht subtil gut mache und dass meine untertriebenen Stücke die meisten Stopper der Leute sind (ich bin ein Widder, kann ich nicht helfen).

Eines meiner Lieblingsstücke ist der rot-goldene Familienwappenring, der mir an unserem Hochzeitstag von der Familie meines Mannes anvertraut wurde. Die Idee, dass ich unser Wappen in das heiße, geschmolzene Wachs eines geprägten Briefumschlags von geschriebenen Wörtern stempeln könnte, ist meine Art von Märchen. Es ist so magisch alte Tage und meine Schwiegermutter trägt das gleiche in Blau und eines Tages werde ich es meiner kleinen Ella erben. Erbstücke sind meine bevorzugten Schätze, weil sie Geschichten erzählen und Abenteuer erlebt haben.

Hast du einen VIERI Liebling?
Ich verehre meine Respekt-Märchenhalskette. Die Inschrift könnte nicht mehr ich sein, wenn es versuchte. Ich liebe es, mich mit Menschen zu umgeben, die ein ganz eigenes Märchen leben. Es gibt so viele spektakuläre Frauen (und Männer), von denen ich beeindruckt bin. Es war so bemerkenswert, das VIERI-Märchen zu sehen. Guyas Authentizität und spielerische Sinnlichkeit durchdringt jedes Stück. Eines Tages, wenn ich ein meistverkaufter Kinderbuchautor bin, werde ich die Wolken Armreif und Ring tragen, um einen Lebenswerkpreis im Geschichtenerzählen zu erhalten. Bitte sieh mir zu, wie ich dies schreibe und weiß, dass Märchen nur wahr werden, wenn du sie in die Existenz träumst, also träume, was du predst.

Ich danke dir sehr

18k Goldschmuck aus nachhaltiger Produktion

Alle VIERI Fine Jewellery Ringe, Anhänger, Ketten und unser Halsschmuck, Ohrschmuck und Armschmuck werden ausschließlich in 750er (18Karat) Rosé-, Gelb- und Weißgold hergestellt. Farbedelsteine, die in den Kollektionen verarbeitet werden, sind qualitativ hochwertig, kommen aus nachvollziehbaren Quellen, verantwortungsvoll arbeitenden Mienenkooperativen oder sind recycelt. All unsere Diamanten, die für Anfertigungen wie Verlobungsringe oder Solitärringe verwendet werden sind aus konfliktfreien Gebieten. Auch hier wollen wir allerdings weiter gehen, so dass wir gerne und hauptsächlich mit recycelten Diamanten arbeiten und auch hier nach Diamanten aus verantwortungsvollen Quellen Ausschau halten. Unsere Produktionsstätten befinden sich in Italien und Deutschland, somit können wir handgemachte Qualität mit Tradition vereinbaren. Die Nähe zu unseren Goldschmieden ermöglicht es uns auch, bei jedem Schritt der Herstellung nah am Produkt zu sein und vor allem Kundenwünsche zu berücksichtigen und zu begleiten.