close icon

Vieri Women


              VIERI WOMEN: ANNE POSTRACH VON TINY STORE

VIERI WOMEN: ANNE POSTRACH VON TINY STORE

Der Nervenkitzel des Neuen. Denn jetzt gibt es eine Menge Tag für Tag, ich habe Routinen, Stammkunden und ich mache viele gleiche Dinge. Deshalb arbeite ich immer an neuen Ideen für den Laden. Und es ist egal, ob das eine neue Fensterdekoration, ein Blog oder ein Imperium (hahah) ist, ich muss mich weiter motivieren.


Der Tiny Store hat sich in Berlin sehr gut etabliert - was ist Ihrer Meinung nach Ihr Erfolgsgeheimnis?

Ich weiß es nicht. Frag meine Kunden. Sie kommen gerne zurück und bringen neue mit.

Wie bist du mit PR umgegangen und hattest du ein klares Konzept, zum Beispiel mit Bloggern zu arbeiten?

Ich nahm PR wie alles andere und folgte meinem Bauchgefühl. Es gab kein Konzept, aber alles wurde geschaffen, um sich natürlich zu fühlen und mit meiner Liebe zu den Produkten zu überzeugen. Und ich hatte auch das Glück, dass viele Leute in Medien, Bloggern, Journalisten oder Verlagen arbeiten. Also habe ich mein Netzwerk benutzt. Aber ich habe mich nie wirklich auf PR konzentriert. Das wäre ein Vollzeitjob.

Sie haben eine Instagram-Präsenz, einen Online-Shop und Sie sind immer in Ihrem Geschäft. Wie machst du das und wer ist sonst in deinem Team?

Wie ich das durchführe, frage ich mich ständig. Und ich bin ehrlich, ich bin von all den kleinen Jobs mehr und mehr ausgelaugt. Aber glücklicherweise habe ich Claudia und sie unterstützt mich einen Tag in der Woche, so dass ich nicht 6 Tage in der Woche im Geschäft sein muss. Sie arbeitet auch an den Bildern und fügt dem Online-Shop neue Produkte hinzu. Das ist eine enorme Hilfe. Wie Sie sehen können, ist das Tiny Store-Team wirklich winzig.

Welche Stücke lieben Sie am liebsten im Laden?

Alles was neu ist. Wir ändern gerade die Jahreszeiten und ich freue mich wirklich auf die Frühlingsartikel.

Welche Konten findest du in deinem Instagram-Feed?

Ein paar Mütter wie @ Mamawatters oder @ Anna.cor oder Kreative wie @studiooink oder @herzundblut und viele und viele Freunde.

Worauf freuen Sie sich 2016?

Echte Jahreszeiten!



Porträt von Jules Villbrandt.

18k Goldschmuck aus nachhaltiger Produktion

Alle VIERI Fine Jewellery Ringe, Anhänger, Ketten und unser Halsschmuck, Ohrschmuck und Armschmuck werden ausschließlich in 750er (18Karat) Rosé-, Gelb- und Weißgold hergestellt. Farbedelsteine, die in den Kollektionen verarbeitet werden, sind qualitativ hochwertig, kommen aus nachvollziehbaren Quellen, verantwortungsvoll arbeitenden Mienenkooperativen oder sind recycelt. All unsere Diamanten, die für Anfertigungen wie Verlobungsringe oder Solitärringe verwendet werden sind aus konfliktfreien Gebieten. Auch hier wollen wir allerdings weiter gehen, so dass wir gerne und hauptsächlich mit recycelten Diamanten arbeiten und auch hier nach Diamanten aus verantwortungsvollen Quellen Ausschau halten. Unsere Produktionsstätten befinden sich in Italien und Deutschland, somit können wir handgemachte Qualität mit Tradition vereinbaren. Die Nähe zu unseren Goldschmieden ermöglicht es uns auch, bei jedem Schritt der Herstellung nah am Produkt zu sein und vor allem Kundenwünsche zu berücksichtigen und zu begleiten.